Haus Quickborn
Nordschleswig3
Sonnenaufgang

Individuelle Beratung und Betreuung

für Familien, Jugendliche und Senioren

Die Familienberatung des Sozialdienstes Nordschleswig ist für Mitglieder der angeschlossenen Vereine und des Verbandes.
Sie ist ein Angebot für Mitglieder und potenzielle Mitglieder auf Hilfe zur Selbsthilfe durch individuelle Beratung und Betreuung. 


Sieben Familienberaterinnen stehen Familien, Jugendlichen und Senioren in ganz Nordschleswig mit Rat und Tat zur Seite.  

Mal sind sie Beisitzer im Jobcenter, Vermittler von Kontakt zu Fachleuten bei Behörden - wie Gesundheitswesen, Kommune, Staatsverwaltung, der Wohnungsvermittlung, etc.

... und mal sind sie das offene Ohr, das jemand in einer schwierigen Lebenslage braucht.

Sie erreichen die Familienberaterinnen am besten montags-freitags 8-9 Uhr unter nachstehenden Telefonnummern.
Den jeweiligen geographischen Einsatzbereich entnehmen Sie bitte ebenfalls nachstehender Liste.


KOMMUNE HADERSLEBEN
Hadersleben und Bereich der alten Kommune Rothenkrug:

Jette Nielsen

- Mobil: 22 24 88 07 - jn@sozialdienst.dk


KOMMUNE APENRADE
Bereich der alten Kommune Apenrade:
Tina Bruhn Hansen  

- Mobil: 22 24 88 01 - tbh@sozialdienst.dk

Bereich der alten Kommune Tingleff:
Rapstedt und Buhrkall:

Lena Mayhoff Hansen
- Mobil: 22 24 88 04 - lmh@sozialdienst.dk


Tingleff und Behrendorf:

Karin Hansen

- Mobil: 22 24 88 06 - kho@sozialdienst.dk


KOMMUNE TONDERN
Tondern und Seth-Abel-Jeising:
Regin Hansen

- Mobil: 22 24 88 03 - rh@sozialdienst.dk


Röm, Scherrebek, Bredebro, Toftlund, Aggerschau, Lügumkloster,Hoyer:

Ilka Jankiewicz

- Mobil: 22 24 88 09 - ij@sozialdienst.dk

 

KOMMUNE SONDERBURG
Sabine Dehn Frerichs
- Mobil: 22 24 88 08 - sdf@sozialdienst.dk

 

 

Die Familienberatung wird in Anlehnung an die dänische Gesetzgebung und unter Berücksichtigung der Schweigepflicht ausgeführt.

 

 

calendar image
Plakat Tanzball
Front 2021
< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30